23
Mrz

Vortrag von Alex Wostry am 3. April 2017 im Spielboden in Dornbirn, 17.00 Uhr

Geht ein Vorarlberger nach Afrika ….,
trifft dort seine große Liebe, eine Tansanierin, und gründet mit ihr Tansanias erste Ausbildungsfarm für biologisch nachhaltige Landwirtschaft. Aber alles der Reihe nach. Alexander Wostry, gebürtiger Vorarlberger, reiste 2008 im Zuge eines Praktikums in den östlichen Teil Afrikas. „Mit einem Kompost fing alles an“, erinnert er sich, als ob es gestern gewesen wäre. Seitdem hat es ihm die nachhaltige Landwirtschaft angetan und 2008 entspross daraus das Projekt ByT („Bustani Ya Tushikamane“ = „Garten der Solidarität“). Damit wird die biologische Landwirtschaft den Bauern und Bäuerinnen nahe der tansanischen Stadt Morogoro nähergebracht und ein Gegenkonzept zur Verwendung von Pestiziden und künstlichem
Dünger aufgezeigt. So beschreibt ein Artikel auf der Website www.solidarischeabenteuer. at Alexander Wostry. In einer Präsentation am Spielboden in Dornbirn können Sie sich seine Geschichte anhören und mit ihm persönlich diskutieren.
... Zur Einladung

EZA.im.Gespräch
Alexander Wostry spricht über Entwicklungszusammenarbeit heute in Tansania

Montag, 3. April 2017
17.00 Uhr
Spielboden Dornbirn, Kinosaal
Färberstraße 15, 6850 Dornbirn

You are donating to : NLO

Would you like to make regular donations? I would like to make donation(s)
How many times would you like this to recur? (including this payment) *
Name *
Last Name *
Email *
Phone
Address
Additional Note
Loading...