12
Apr

Zweites volles Jahr des SAT Ausbildungszentrums – Rückblick 2015

FTC Big picture
2015 war unser zweites komplette Betriebsjahr mit dem Farmer Training Centre von SAT in Vianzi, Morogoro. Seit dem Kursstart im Mai 2015 haben wir bereits über 15 Kurse durchgeführt, die von 313 Teilnehmenden besucht wurden. Wir haben Gäste aus 11 verschiedenen Regionen Tansanias willkommen geheissen, namentlich Morogoro, Dar es Salaam, Mtwara, Mbeya, Kilimanjaro, Dodoma, Mafia, Sansibar, Shinyanga, Lindi und Arusha. Sogar Teilnehmende aus Tansanias Nachbarländern Kenia, Burundi und Malawi konnten wir verzeichnen. Darunter waren Bäuerinnen, Bauern und Fachberatende von grossen Organisationen und biologischen Unternehmen wie etwa BioRe und SNV. Diese und weitere haben unsere Kurse ausgewählt, um ihre Mitglieder zu befähigen, eine fundierte Sichtweise auf biologische Anbautechniken zu erhalten und ihr Wissen für die Praxis zu stärken. Die Bäuerinnen und Bauern haben gelernt, wie Lebensmittel verarbeitet und dadurch deren Wert erhöht werden kann und wie man Seifen herstellt. Zudem erwarben sie Kenntnisse über landwirtschaftliche Konservierungsmethoden und, im Kurs über nachhaltige Abfallbewirtschaftung, über die Erzeugung von nützlichen Gegenständen aus ausrangiertem Müll.

Recap 1

 

Folgende Kurse wurden im Jahr 2015 im FTC durchgeführt:

  • Lebensmittelverarbeitung und Bienenhaltung (2 Kurse)
  • Natürliche Medizin (1 Kurs)
  • Lebensmittelverarbeitung und Wertschöpfung (1 Kurs)
  • Biologische Landwirtschaft Grundlagen (4 Kurse)
  • Ausbildung zum Ausbilder (1 course)
  • Landwirtschaft ohne Pflug (Farming God’s Way / Conservation Agriculture) (1 Kurs)
  • Jugendlager in biologischer Landwirtschaft (4 Kurse)
  • Zertifizierungssystem PGS (Participatory Guarantee System) (1 Kurs)

 

Wir sind stolz auf das gute Feedback, das wir von unseren Teilnehmenden erhalten haben. Sie hoben insbesondere die praktische Herangehensweise unserer Kurse hervor, die ihnen die Möglichkeit gegeben hat, auf abwechslungsreiche und leicht verständliche Art und Weise zu lernen und das erworbene Wissen zu Hause anzuwenden. Bio-Landwirtschaft befindet sich auf gutem Weg! Das äussert sich in den erfolgten Anmeldungen für unsere Kurse in biologischer Landwirtschaft. Die Bäuerinnen und Bauern freuen sich darüber, Wissen in nachhaltigen Landwirtschaftsmethoden zu erwerben, die die Bodenfruchtbarkeit verbessern, die Erträge steigern und ihre Inputkosten reduzieren. Insbesondere der Kurs „Jugendlager in biologischer Landwirtschaft“ erfreut sich grosser Beliebtheit. In diesem Kurs erarbeiten wir, gemeinsam mit den Jugendlichen, Fertigkeiten in nachhaltigen Landwirtschaftsmethoden, Grundlagen der Unternehmensführung und der Lebensmittelverarbeitung als praktische Komponente.

Recap 4

Recap 2

2015 war ein erfolgreiches Jahr für unser Farmer Training Centre und wir erwarten, dass dieses laufende Jahr 2016 einen weiteren grossen Schritt nach vorne bedeutet. Der Kursplan für 2016 ist bereits erschienen und wir freuen uns sehr darauf, neue Gäste in unserem Farmer Training Centre in Vianzi begrüssen zu dürfen!

Recap 5

 

Wir bedanken uns herzlich bei all unseren Partnern und Unterstützern, die die Erfolge des vergangenen Jahres letztendlich möglich gemacht haben und die uns in der Verbreitung von biologischen Anbaumethoden unterstützt haben.

Das beste Training durch die bestmögliche Qualität!

You are donating to : NLO

Would you like to make regular donations? I would like to make donation(s)
How many times would you like this to recur? (including this payment) *
Name *
Last Name *
Email *
Phone
Address
Additional Note
Loading...